Mia

gehn

online

Nach dem großen Erfolg in München ging mia gehn online in Landshut und Würzburg am 12. Mai in die zweite Runde. Fast 50 Kleinunternehmen aus Landshut und Würzburg hatten sich beworben und wurden von Unternehmen und Experten aus den Bereichen E-Commerce, IT, Kommunikation und Marketing individuell bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Angeboten und Lösungen begleitet.
Neben den Experten aus der ersten Runde unterstützten 120 weitere, teils lokale Experten und Expertinnen. Alle Teilnehmenden konnten über Live-Chats den Beratungen folgen und an Webinaren teilnehmen. Knapp 200 Teilnehmende waren am Aktionstag dabei.

UnternehmerTUM

„Wir haben in Landshut und Würzburg mehr Kleinunternehmen unterstützt als in München –und das trotz der Öffnungen. Das zeigt die starke Motivation der Kleinunternehmen das Momentum zu nutzen und endlich digitale Chancen nutzen. Ich finde es beeindruckend, wie die Experten zusammen mit den Unternehmen individuelle und maßgeschneiderte Lösungen erarbeitet haben – innerhalb kürzester Zeit und ohne sich vorher zu kennen“

Christian Mohr, Managing Partner bei UnternehmerTUM

Stadt Würzburg

„Die aktuelle Corona-Pandemie traf uns und unsere Wirtschaft unvorbereitet und mit voller Härte. Jetzt heißt es nach vorne zu schauen und die Möglichkeiten der Digitalisierung positiv zu nutzen, um gestärkt aus dieser Krise hervorzugehen. #miagehnonline bringt unseren Kleinunternehmen passgenaue digitale Unterstützung und uns als Stadt Würzburg auf unserem Weg zur Smart City weiter voran.“

Christian Schuchardt, Oberbürgermeister Stadt Würzburg

Stadt Landshut

"Klasse, was hier innerhalb kürzester Zeit aus den Zutaten Solidarität, Fachwissen und Mut entstanden ist! Ich bin überzeugt, dass mit "mia gehn online" Barrieren überwunden und Neues geschaffen wurde - zum Wohl der heimischen Wirtschaft. Auf den Besuch der neugestalteten Webauftritte und Shop-Lösungen freue sicherlich nicht nur ich mich bereits schon heute."

Landshuter Oberbürgermeister Alexander Putz

“Mein Tag war wild, superinformativ, produktiv, voll von hilfreichen Anregungen und vor allem ein echter Lichtblick hinsichtlich neuer, wertvoller Kontakte. Mein Fazit: Lieber mal jemanden fragen, der sich mit sowas auskennt.”

Stephanie Angermaier, Landeninhaberin von FAIRground

21 Kleinunternehmen erarbeiteten noch am Aktionstag
mit ihren Teams ein konkretes digitales Angebot.

Landshut

Einzelhandel

FAiRground

Landshut

Einzelhandel

TRES LLAMAS Spezialitäten Café

Würzburg

Dienstleistungen

Stimminsel – Praxis für Logopädie

Landshut

Einzelhandel

Optik Kramschuster

Landshut

Einzelhandel

ProBier

Würzburg

Dienstleistungen

Die Schmuckschmiede

Videos

Kick-Off
 

Auftakt und Vorstellung der Initiative

Abschluss & Ausblick
 

Vorstellung erster Ergebnisse nach und Ausblick von Mia gehen online!

Partner

Netzwerkpartner